Getreide unter Nuss-Schokohaube

 Frühstück-Tag-6

 

 

 

 

 

 Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide ( Dinkel, Hafer, Hirse, Roggen)
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 115 g Banane
  • 22o g Birne
  • 20 g Cashewbruch
  • 2 Esslöffel Kakaonibs- Rohkostqualität

 

Am Vorabend das Getreide grob schroten und knapp mit Wasser bedeckt über Nacht bei Zimmertemperatur (abgedeckt) quellen lassen. Morgens den Leinsamen flocken, unter das Getreide mischen und die Banane mit den Cashewnüssen und den Kakaonibs in einem kleinen Mixer mit hochstehendem Messer durchmixen und die Creme auf das Getreide geben. Die kleingeschnittene Birne außen um die Creme verteilen.

 

Advertisements

Rohkostschnittchen für 1 Person

Rohkostschnittchen

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 105 g Avocado
  • 75 g Tomaten
  • 55 g braune Champignons
  • 70 g Blumenkohl
  • 90 g Kohlrabi
  • 70 g Paprika
  • 6 g Ingwer, fein gerieben
  • 8 g Zitronensaft
  • Gemüsesalz, Pfeffer

Avocado, Tomaten und Champignons in feine Würfel und den Blumenkohl in feine Scheibchen schneiden. Diese Würfel in eine kleine Schüssel geben und mit Ingwer, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut vermischen und abschmecken. Kohlrabi in 2 Scheiben und die Paprika in Schiffchen schneiden. Die Kohlrabischeiben und die Paprikaschiffchen auf einen Teller legen und die Avocadocreme darauf verteilen. Mit einem scharfen Messer (bei mir ein Steakmesser-das nur noch für solche Zwecke im Haus bleibt 🙂 ) lassen sich diese „Schnittchen“ gut schneiden-das ist auch schon das einzige „Gerät“, das für dieses Essen benötigt wird. Für mich war es eine komplette Mahlzeit.

Tropischer Salat

tropischer-Salat

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 220 g Chinakohl, in Streifen geschnitten
  • 70 g Papayakerne
  • 90 g Papayafleisch, geschält in Würfel geschnitten
  • 95 g Avocado, gewürfelt
  • Saft einer halben Zitrone
  • 5 g Olivenöl
  • 2 g Ingwer, sehr fein gerieben (Mikroreibe)
  • Gemüsesalz
  • Pfeffer

Aus Zeitgründen habe ich nicht eigens ein Dressing hergestellt, sondern einfach alle Zutaten zusammen in die Schüssel gegeben und gut miteinander vermengt. Die Kerne der Papaya geben eine leicht scharfe Note, die ich im Salat sehr gerne mag. Das fruchtige der Papaya passt da für meinen Geschmack sehr gut dazu.

Grünkohl trifft Mango

Grünkohlsalat

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 130 g Grünkohl
  • 110 g Mango
  • 1 gute Prise Salz
  • 20 g Wasser
  • 25 g Apfelessig
  • 8 g Senf
  • 5 g Olivenöl
  • 5 g Honig
  • Pfeffer

Grünkohl waschen und sehr fein schneiden, in eine Schüssel geben und eine kräftige Prise Salz drüberstreuen. Den Grünkohl jetzt mit der Hand etwas „durchkneten“ dadurch wird er etwas zarter. Mango in feine Würfel schneiden (bei Bioqualität muss man sie nicht schälen) und mit in die Schüssel geben. Aus den restlichen Zutaten in einem kleinen Mixer ein Dressing mixen und über den Salat geben, gut durchmnischen und servieren.

Für einen veganen Salat einfach den Honig weglassen.

Erdmandel-Mango-Konfekt:

Rohkostkugeln

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 50 g Erdmandeln im Vitamix mahlen (10 g der gemahlenen Erdm. In einer kleinen Schale zur Seite stellen)
  • 40 g Datteln, grob gewürfelt
  • 30 g getrocknete Mango, grob gewürfelt
  • 5 g Sonnenblumenöl
  • 5 g Cashewnussmus
  • 1 Prise Orangensalz

 

-wenn die 10 g gemahlene Erdmandeln abgenommen sind alle weiteren Zutaten in den Vitamix geben

-langsam bis auf Stufe 7 hochdrehen und alles zu sehr feinen Stückchen verarbeiten (die Mase ist nicht homogen, das macht aber beim Essen den Reiz aus, da man wirklich noch die einzelnen festen Bestandteile geschmacklich auseinander halten kann-mal nussig-mal fruchtig-mal süß)

-die entstandenen Masse in ein Schälchen umfüllen und von Hand gut durchkneten und zwischen den Händen gut zusammendrücken

-die Masse wird geschmeidiger

-kleine Kugeln mit Druck formen und zum Abschluss im Erdmandelmehl wälzen und etwas andrücken

Karottensalat mit Kichererbsen und Mandarinen-Ingwer-Dressing

Karottensalat

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 185 g Karotten, waschen und grob raffeln
  • 100 g gekeimte Kichererbsen
  • 85 g Mandarine, geschält und entsteint
  • 20 g Apfelessig
  • 3 g Honig
  • 6 g Ingwer
  • 10 g Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Geraffelte Karotte und die Kichererbsenkeime auf zwei Schälchen verteilen. Alle weiteren Zutaten in einem kleinen Mixer gründlich aufmixen und in die Schälchen geben.

Wer es vegan möchte läßt den Honig einfach weg.

Süßer Chinahut

Salat-Tag-6

 

 

 

 

 

 

 Zutaten:

  • 125 g Zuckerhut
  • 70 g Chinakohl
  • 70 g Navetrübchen
  • 40 g Süßkartoffel
  • 50 g Broccoli

Die Blätter in streifen schneiden, das Rübchen und die Süßkartoffel grob raffeln und den Broccoli klein schneiden.

 

Zutaten für das Dressing:

  • 60 g Mandarine
  • 20 g Öl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • ½ Teelöffel Honig

Alles in einem kleinen Mixer durchmixen und über den Salat geben.