Grünes Müsli

Grünes-Müsli

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

 

  • 3 EL Mischgetreide (Hafer, Hirse, Dinkel, Reis)
  • 1 EL Leinsamen
  • 40 g Pfirsich, gewürfelt
  • 1 EL gekeimte Nacktgerste (24 Std. nach dem Einweichen)
  • 1 EL gekeimter Rotkornweizen (24 Std. nach dem Einweichen)
  • 20 g Spinat
  • 70 g Banane
  • 30 g Wasser
  • 65 g Aprikose
  • 25 g Mango
  • 10 g Cashewnüsse
  • 2 Blätter Zitronenmelisse
  • 3 Blätter Zitronenverbene
  • 1 TL Kakaonibs

 

Das Mischgetreide mit dem Leinsamen mischen, in ein Schälchen flocken und den gewürfelten Pfirsich mit den Keimlingen zugeben.

Spinat, Wasser, Aprikose, Mango, Cashewnüsse und die Gewürzblättchen im Vitamix für 15 Sek. auf höchster Stufe pürieren. Das Püree mit einem Silikonspatel aus dem Becher holen und über die Flocken geben. Das Ganze etwas dekorieren und vor dem Essen durchrühren.

Advertisements

Bountyschnitten

Bounty

 

 

 

 

 

Dieses Rezept ist so lecker, dass ich mich wirklich zusammenreißen musste nicht hemmungslos zu futtern! Bounty mochte ich früher nie so wirklich, aber das ist echt einfach gut. Das Rezept mit einem ausführlichen Video ist hier zusehen. Der Bequemlichkeit wegen sind es bei mir nur zwei Schichten, aber in Summe ist es die gleiche Menge 🙂 An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Ute für das tolle Rezept!

Schokomüsli mit Orange

Schokomüsli-mit-Orange

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide (Hafer, Hirse, Dinkel, Roggen)
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 165 g Orange
  • 100 g Banane
  • 40 g Birne
  • 20 g Cashewnüsse
  • 30 g Wasser
  • 1 gehäufter Teelöffel Kakaonibs
  • 2 Teelöffel Carobpulver

Das Getreide mit dem Leinsamen zusammen flocken und auf zwei Schälchen verteilen. Die Orange kleinschneiden und alle weiteren Zutaten in einem kleinen Mixbecher gut durchpürieren und auf die Flocken gießen, die Orange dazu und das Frühstück ist fertig.

Schaumflocken

Schaumflocken

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide (Emmer, Roggen, Dinkel, Hafer, Hirse)
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 145 g Birne
  • 90 g Banane
  • 50 g Mango
  • 2 Teelöffel Kakaonibs
  • 20 g Wasser

Das Getreide mit dem Leinsamen gemeinsam flocken und auf zwei Schälchen verteilen. Die Hälfte der Birne und die Banane mit den Kakaonibs zusammen in einem kleinen Mixer pürieren. Den Rest der Birne und die Mango in Stückchen schneiden und über die Flocken geben. Das Püree über das Obst gießen und abschließend das restliche Fruchtpüree mit 20 g Wasser aus dem Mixbecher spülen und zu dem Müsli geben.

Müsli mit geraffeltem Apfel

Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide (Reis, Emmer, Dinkel, Hirse)
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 2 Mandarinen
  • 170 g Apfel
  • 120 g Banane
  • 2 Teelöffel Kakaonibs

Das Getreide mit dem Leinsamen flocken und mit Wasser verrührt cirka 20 Minuten stehen lassen. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken, den Apfel grob raffeln und die Mandarine in Stücke schneiden. Das Obst über die Flocken geben und mit je einem Teelöffel Kakaonibs bestreuen.

Flockenfrühstück

Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide (Dinkel, Roggen, Reis, Buchweizen)
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 115 g Kaki
  • 125 g Banane
  • 130 g Birne
  • 1 Esslöffel Cashewbruch
  • 1 Esslöffel Kakaonibs

Das Getreide mit dem Leinsamen mischen,  flocken und mit Wasser verrühren. Kaki und Birne kleinschneiden, die Banane mit der Gabel zerdrücken. Das Obst auf zwei Schälchen verteilen. und mit den Nüssen und den Kakaonibs bestreuen.