Schokomüsli mit Orange

Schokomüsli-mit-Orange

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide (Hafer, Hirse, Dinkel, Roggen)
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 165 g Orange
  • 100 g Banane
  • 40 g Birne
  • 20 g Cashewnüsse
  • 30 g Wasser
  • 1 gehäufter Teelöffel Kakaonibs
  • 2 Teelöffel Carobpulver

Das Getreide mit dem Leinsamen zusammen flocken und auf zwei Schälchen verteilen. Die Orange kleinschneiden und alle weiteren Zutaten in einem kleinen Mixbecher gut durchpürieren und auf die Flocken gießen, die Orange dazu und das Frühstück ist fertig.

Advertisements

Orangenmüsli mit Carobhaube

Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide (Hirse, Nacktgerste, Dinkel, Roggen)
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 20 g Mandeln
  • 2 Teelöffel Carobpulver
  • 3 Teelöffel Kokosflocken
  • 25 g+25 g Wasser
  • 100 g Banane
  • 185 g Orange

Die Mandeln am Vorabend in Wasser einweichen. Am nächsten Morgen das Getreide mit dem Leinsamen gemischt flocken. Die Banane, die Mandeln, das Carobpulver und die Kokosflocken zusammen mit 25 g Wasser in einem kleinen Mixer durchpürieren. Die Carobmasse auf die Flocken geben und den Mixbecher mit den zweiten 25 g Wasser sauber mixen-dieses Wasser auch über die Flocken geben. Die Orange klein schneiden und dazu geben.

Frühstück mit Carobblubb

Zutaten:

  • 6 Esslöffel Mischgetreide (Braunhirse, Dinkel, Roggen, Hafer)
  • 2 Teelöffel Chiasamen-Rohkost
  • 140 g Banane
  • 140 g Birne
  • 50 g Mandarine
  • 1 gehäufter Teelöffel Carob-Rohkost
  • Saft einer halben Zitrone

Am Vorabend das Getreide grob schroten, mit den Chiasamen mischen und mit Wasser verrühren-über Nacht stehen lassen. Morgens die Mandarine und von der Birne und der Banane jewils nur die Hälfte grob schneiden und auf den Schrot geben. Die anderen Hälften vom Obst in einen kleinen Mixbecher geben und zusammen mit dem Carobpulver durchpürieren-auf die Schüsselchen verteilen und den Mixbecher nochmal mit etwas Wasser durchmixen um die Reste zu lösen.