Kernige Honigriegel

3-Kernige-Honigriegel

 

 

 

 

 

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Dinkel, fein gemahlen
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 20 g Kokosöl
  • 40 g Honig
  • 20 g Kakaonibs, im kleinen Mixer fein gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Weinsteinbackpulver

Alles gut miteinander verkneten und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Zutaten für den Belag:

  • 100 g Mandeln, grob geraffelt mit den
  • 100 g Sonnenblumenkerne und dem
  • 30 g Hafer, geflockt in einem kleinen Topf etwas rösten, bis sie anfangen Farbe zu bekommen
  • 50 g Kokosöl,
  • 70 g Honig und
  • 1 Prise Salz unterrühren und auskühlen lassen

Den Mürbteig in eine mit Backpapier ausgelegte Form (26×22 cm) glatt drücken und mit dem Belag bestreichen. Für 20 Minuten bei 180° im Umluftherd backen. Noch warm mit einem scharfen Messer in Rechtecke (4×8 cm) schneiden und auskühlen lassen.

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu “Kernige Honigriegel

  1. helga sagt:

    Deine Honigriegel sehen lecker aus

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s