Paprikanudeln

Paprikanudeln

 

 

 

 

 

 

für 4 Personen

Zutaten:

  • 500 g Vollkornnudeln-in ausreichend Salzwasser kochen
  • 500 g Paprika, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zeiebel, gewürfelt
  • 40 g in Öl eingelegte, getrochnete Tomaten-in feine Streifen geschnitten
  • 30 g Cashewnüsse
  • 40 g Vollkornreis, fein mahlen
  • 200g + 300 g Wasser
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskat

Die Cashewnüsse und das Reismehl mit 300 g Wasser in den Vitamixbecher geben und auf höchster Geschwindigkeit 45 Sekunden zu einer „Sahne“ mixen.

Paprika, Zwiebelwürfel, die geschnittenen Tomaten und 200 g Wasser in einen Topf geben, einen Deckel auflegen und auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Wenn Dampf unter dem Deckel austritt, auf die kleinste Einstellung zurückschalten und weitere 8 Min köcheln lassen. Jetzt die Knoblauchzehe und die „Sahne“ unterrühren und nochmal kurz aufkochen lassen, dass die Soße stockt und cremig wird. Mit den Gewürzen abschmecken und zusammen mit den gekochten Nudeln (natürlich schmeckt dazu auch Reis oder Kartoffeln…) servieren.

Wer keinen Vitamix hat, mahlt die Cashewnüsse in einem kleinen Mixer, gibt das Reismehl dazu und mixt mit Wasser gründlich auf.

Sollte von der Soße etwas übrigbleiben, kann man sie pürieren und als Aufstrich verwenden 😉 .

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s