Bloef Stroganoff

Bluff-Stroganoff

 

 

 

 

 

für 4 Personen

Zutaten:

  • 20 g Vollkornreis, fein mahlen
  • 35 g Cashewnüsse
  • 300 g + 200g Wasser
  • 30 g Zitronensaft (ich mag es gerne säuerlich-wer das nicht so gerne hat, nimmt weniger und kann später beim abschmecken ev. etwas nachgeben)
  • 1 EL Senf
  • 330 g braune Champignons, in dicke Scheiben geschnitten
  • 220 g rote Paprika, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Viertelringe geschnitten
  • 25 g getr. Tomaten, klein gewürfelt
  • 40 g Essiggurken, klein gewürfelt-geht natürlich auch ohne!
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Gemüsesalz, Pfeffer, Muskat

Für die Soße die Zutaten bis inklusive Senf aus der Liste (nur 300 g Wasser!!) in den Vitamixbecher geben und auf höchster Stufe 45 Sekunden laufen lassen.

Das Gemüse in einen Topf geben, mit der Soße begießen. Den Vitamixbecher mit 200 g Wasser ausspülen und so den Soßenrest aus dem Becher lösen-dieses Wasser auch mit in den Topf geben einen Deckel auflegen und alles langsam zum köcheln bringen. Wenn es kocht, auf kleinste Einstellung runterschalten und weiterhin abgedeckt 10 Min. köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken, das Öl einrühren und mit einer Beilage servieren. Sehr gut passt dazu Vollkornreis, Kartoffelpüree oder auch Vollkornnudeln.

Wer keinen Vitamix hat, mahlt die Cashewnüsse in einem kleinen Mixer und mixt mit etwas Wasser und dem Reismehl eine „Sahne“ und gibt das restliche Wasser zu.

 

 

9 Kommentare zu “Bloef Stroganoff

  1. Anne sagt:

    Genialer Name (hehe), geniales Rezept, geniale Köchin. Passt. 😉
    An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN, Barbara, für alle Deine leckeren Rezepte 2014! Fürs Neue Jahr alles Gute, bleib gesund und munter!

  2. Joel sagt:

    Toller Post 🙂 Hat mir gefallen! Und va. lecker!

  3. sandra sagt:

    Das habe ich mir gerade ausgedruckt und stelle mich gleich an den Herd. Herzlichen Dank hierfür.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s