Sommerfrischkornflocken

Sommerfrischkorngericht

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 15 g Mandeln, über Nacht eingeweicht und anschließend mit dem Messer gehackt
  • 3 EL Mischgetreide (Dinkel, Nackthafer, Roggen, Nacktgerste, Hirse, Vollkornreis)
  • 1 EL Leinsamen
  • 60 g Banane, mit Gabel zerdrückt
  • 150 g Nektarine, gewürfelt
  • 100 g Erdbeeren, gewürfelt
  • 1 TL Sesam
  • Kräuter nach Wahl bei mir: Zitronenverbene, Minze, Zitronenmelisse

 

Gehackte Mandeln in ein Schälchen geben. Getreide mit Leinsamen mischen und flocken und zu den Mandeln geben. Gerade soviel Wasser zugeben, dass die Flocken knapp bedeckt sind und abgedeckt 20 Min. quellen lassen. Obst auf den Flocken verteilen und mit Sesam und gehackten Kräutern bestreuen.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Sommerfrischkornflocken

  1. sandra sagt:

    Jetzt wollte ich doch glatt mit dem Löffel zugreifen. Optische Täuschung, so ein Mist 😉
    Sieht sehr lecker aus. Reis im Frühstück? Interessant. Hirse, Buchweizen kannte ich ja schon aber Reis? Muss ich glatt mal versuchen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s