Aromasalat

Aromasalat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für den Salat:

 

  • 150 g Zucchini, geraffelt
  • 85 g Rettich, geraffelt
  • 85 g Weißkohl, in feine Streifen geschnitten
  • 65 g Karotte, geraffelt
  • 30 g Zwiebel, fein gewürfelt
  • 15 g Schnittlauch (bei mir mit Blüten), in Röllchen geschnitten
  • 10 g Sauerampfer, in Streifen geschnitten
  • 3 g Zitronenmelisse, in Streifen geschnitten
  • 5 g Basilikum, fein geschnitten
  • Borretschblüten zu Deko-wer hat und mag

 

Zutaten für das Dressing:

 

  • 50 g Aprikose
  • 25 g Apfelessig
  • 20 g Wasser
  • 5 g Olivenöl
  • 6 g Ingwer, vorgeschnitten
  • 5 g Honig-wer es vegan möchte läßt ihn einfach weg

 

Die Dressingzutaten in einen kleinen Mixbecher geben und gut durchmixen. Die Salatzutaten in eine Schüssel geben, mit dem Dressing und den Kräutern garnieren und direkt  vor dem Essen alles miteinander mischen.

Wenn die Kräuter nicht zu fein geschnitten sind, finde ich es geschmacklich interessanter, weil sich die Aromen weniger vermischen und immer wieder etwas anderes klar zu schmecken ist.

2 Kommentare zu “Aromasalat

  1. Marita Rüter sagt:

    Das hört sich aber gut an – und sieht auch sehr dekorativ aus 🙂
    Die Aprikosen im Dressing machen den Salat bestimmt schön fruchtig.
    Wieder volle Punktzahl für das Rezept 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s