Kräuterbohnen mit Ofenkartoffeln für 3

Kräuterbohnen-mit-Ofenkarto

 

 

 

 

 

 

Zutaten für die Bohnen:

  • 270 g weiße Bohnen für 12 Stunden in 1,2 Liter kaltem Wasser eingeweicht und im Einweichwasser gekocht-Wasser nicht abschütten!
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 220 g Tomaten, gewürfelt
  • 260 g Zucchini, gewürfelt
  • eine gute Hand voll gehackte, frische Kräuter (Rosmarin, Basilikum, Petersilie, Schnittlauch)
  • Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver, Chili

Die eingeweichten Bohnen im Schnellkochtopf kochen und mit dem Wasser zur Seite stellen. Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl kurz andünsten. Gemüse zugeben und die Bohnen mit dem Kochwasser unterrühren. Mit aufgelegtem Deckel für 15 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und zum Schluß die frischen Kräuter unterheben.

 

Zutaten für die Kartoffeln:

  • 690 g Kartoffeln, gewaschen und in Viertel geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Kräutersalz, Paprikapulver, Pfeffer, Muskat

Kartoffeln in eine Schüssel oder einen Gefrierbeutel geben, die Zutaten für die Marianade zugeben und kräftig durchrühren oder durchschütteln. Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den kalten Ofen schieben. ca. 50 Minuten bei 190°C Umluft backen.

2 Kommentare zu “Kräuterbohnen mit Ofenkartoffeln für 3

  1. Marita Rüter sagt:

    Mmmmh, das hört sich sooo gut an, ich werde es gleich morgen
    nachkochen. Die Zutaten hab`ich alle zu Hause, dazu junge, hiesige Kartoffeln und das Sonntagsessen ist perfekt 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s