Nudeln in Mandelsahne mit grünem Spargel

Nudeln-mit-Mandelsoße

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 250 g Vollkornnudeln, in ausreichend Salzwasser kochen, das Wasser nach dem Kochen aufbewahren
  • 500 g grüner Spargel, in Stücke geschnitten
  • 125 g Tomate, gewürfelt
  • 50 g Paprika, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 40 g Mandeln
  • 20 g Zitronensaft
  • 25 g Olivenöl
  • Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran, Chili, Basilikum

Die gekochten Nudeln in ein Sieb abgießen und dabei das Kochwasser auffangen (Schale unter das Sieb stellen). Das Gemüse in den gerade leer gemachten Nudeltopf geben und mit 200 g vom Kochwasser wieder auf den Herd geben und bei kleiner Flamme mit Deckel für 15 Minuten köcheln. Die Mandeln in einem kleinen Mixbecher fein mahlen. Den Zitronensaft, 100 g Kochwasser, die Gewürze und das Öl zugeben und gut durchmixen. Wenn das Gemüse gar ist, den Herd abstellen und die Mandelsoße unterrühren. Den Mixbecher mit etwas Nudelwasser ausspülen und auch zum Gemüse geben. Das Ganze abschmecken und die Nudeln unterheben.

Da grüner Spargel nicht geschält wird, geht das alles wirklich schnell.

4 Kommentare zu “Nudeln in Mandelsahne mit grünem Spargel

  1. OneBBO sagt:

    Mein Henkelmännchen ist passenderweise gerade heute aus dem Urlaub zurückgekommen, noch einen Tag vor mir, ist das nicht toll? Du kannst ihn gleich füllen 🙂

  2. Marita Rüter sagt:

    Das sieht schon wieder sooo lecker aus, bekomme Speichelfluss 😉
    noch einen Salat vorweg, und das Festessen ist komplett 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s